Vision.

Ökologische Modellierung! Ja, aber wie?

Als Steinbeis Mitte der 70er Jahre den Übergang zu einem ökologischen In­dustrieunternehmen modellierte, stand das Unternehmen vor einem technologischen Strukturwandel. Für eine energieeffiziente, emissionsarme und ressourcenschonende Herstellung von Recyclingpa­pieren gab es weder technologische Standards noch defi­nierte Prozesse und Qualitätsparameter. Der Auf­bruch in die „Green-IQ-Ära“ war gleichzeitig der Anstoß zu technologischen Höchstleistungen.

Vielen Dank für die Nutzung unseres Call-Back-Services.
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen
Das Steinbeis Vertriebsteam